Filter schließen
Filtern nach:
Überschreibt die Kamera die ältesten Bilder/Videos auf der SD-Karte, wenn diese voll ist?

Dies können Sie im Menü unter dem Punkt "Überschreiben" selber bestimmen. Ihnen bieten sich dabei zwei Möglichkeiten:

An: Wenn die SD-Karte voll ist, macht die Kamera weiterhin Bilder und Videos und überschreibt dabei die ältesten Aufnahmen.

Aus: Wenn die Speicherkarte voll ist, werden keine neuen Bilder und Videos mehr aufgenommen.

In den Werkseinstellungen ist der Überschreibmodus bei allen unseren Kameras eingeschaltet.

Ich benötige weiterhin Hilfe

:
Wie viel GB (Gigabyte) Speicher darf die SD-Karte besitzen?

Die Größe der SD-Karte darf maximal 32 GB umfassen. Dies ist ausreichend für eine Fülle von Aufnahmen. Beispielsweise passen bei einer Videolänge von 15 Sekunden ca. 3600 Videos auf die SD-Karte.

Ich benötige weiterhin Hilfe

:
Welche Art von Speicherkarten sind mit der SECACAM kompatibel?

Verwenden Sie ausschließlich SD- oder SDHC-Speicherkarten. Wir raten davon ab, einen SD-Adapter mit einer Micro-SD-Karte einzusetzten, da nicht garantiert werden kann, dass die Kamera damit zuverlässig arbeitet.

Ich benötige weiterhin Hilfe

:
Nachdem ich von der Speicherkarte Daten auf meinen Mac kopiert habe, macht die Kamera keine Aufnahmen mehr bzw. die Daten lassen sich nicht lesen. Was kann ich tun?

Nach dem Auslesen an einem Mac muss die Speicherkarte für die Verwendung in der SECACAM neu formatiert werden:

  1. Starten Sie auf Ihrem Mac unter "Programme > Dienstprogramme" das "Festplatten-Dienstprogramm".
  2. Das Symbol für die SD-Karte finden Sie links in der Seitenleiste. Markieren Sie das Symbol mit einem Klick der linken Maustaste.
  3. Klicken Sie nun in der waagerechten TAB-Leiste auf "Löschen". "MS-DOS-Dateisystem (FAT)" aus.
  4. Bei "Format" wählen Sie in der Dropdown-Liste "MS-DOS-Dateisystem (FAT)" aus.
  5. Klicken Sie nun unten rechts auf "Löschen" und der Datenträger hat das gewünschte Format.

Bitte beachten Sie, dass dabei die Aufnahmen auf der Speicherkarte verloren gehenKopieren Sie also vor der Formatierung alle Fotos und Videos, die Sie behalten möchten, auf Ihren Mac.

Ich benötige weiterhin Hilfe

:
Die Speicherkarte meiner SECACAM mobile ist voll! Schickt sie mir weiterhin Aufnahmen?

Vom Werk ist der Überschreibmodus eingeschaltet, kann aber im Menü ausgeschaltet werden. Ist dieser Modus eingeschaltet, macht die SECACAM bei voller Speicherkarte weiterhin Aufnahmen und überschreibt dabei die ältesten Aufnahmen. Neue Aufnahmen bekommen Sie in diesem Fall weiterhin zugeschickt.

Ist dieser Modus ausgeschaltet, macht die SECACAM bei voller Speicherkarte keine weiteren Aufnahmen und kann somit auch keine weiteren Aufnahmen mehr senden.

In der App kann ganz einfach überprüft werden, ob der Überschreibmodus eingeschaltet ist. Navigieren Sie dazu zu den Status-Erläuterungen einer Kamera und schauen auf das Icon für Speicherplatz: Ein unendlich-Symbol in der Mitte zeigt an, dass der Überschreibmodus eingeschaltet ist:

Ist das Icon rot, gelb und/oder es ist kein Unendlich-Symbol zu sehen, ist der Überschreibmodus ausgeschaltet.

Ich benötige weiterhin Hilfe

:
Frage nicht dabei?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen
zum Kontaktformular